Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind dabei:

VR mein Förderpreis

Nun ist es soweit, der VR mein Förderpreis geht an den Start.

Ab sofort können sich "Jugendliche mit ihren Gemeinschaftsprojekten" bewerben unter www.vrmeinebank.de/meinfoerderpreis.

Alles Wissenswerte findet sich dort incl. Video und Flyer.

Fragebogen InvestMINT

Im Rahmen des BMBF geförderten Projektes InvestMINT (Infos unter https://www.investmint.de), werden Eltern schulpflichtiger Kinder gesucht, die dazu bereit sind an einer Umfrage, zum Einfluss von Eltern auf das MINT Interesse (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Ihres Kindes/ Ihrer Kinder, teilzunehmen. Hier ein Anschreiben mit weiteren Informationen sowie den entsprechenden QR-Code.

Wertebündnis-Magazin 2018 über die "Lange Nacht der Demokratie" in Bayern

Die Stiftung Wertebündnis Bayern möchte sich bei allen Mitwirkenden und bei allen, die sich in der Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung der Langen Nacht der Demokratie engagiert haben, sehr herzlich für Ihren Einsatz für die gemeinsame gute Sache bedanken. Sie sind der Meinung, dass wir zusammen großartige Veranstaltungen auf die Beine gestellt und viele Menschen zum Nachdenken und ins Gespräch über unsere Demokratie gebracht haben. Der besonderer Dank gilt dem Projektträger Dr. Christian Boeser-Schnebel vom Netzwerk Politische Bildung Bayern, aber auch allen Projektpartnern, die so viel Kreativität, Professionalität und Herzblut eingebracht haben.

Das jährlich erscheinende Magazin "Werte leben" wurde diesmal komplett dem Wertebündnis-Projekt "Lange Nacht der Demokratie" gewidmet. Nachfolgend der Link für die online-Ausgabe. Blättern Sie durch und erleben Sie auf diese Weise, welche Vielfalt und Bandbreite an den 10 Standorten entfaltet wurden!  https://bc.pressmatrix.com/de/profiles/114704b08935/editions/97b62d82d77c888a5109

Das Magazin wird in Kürze auch als Printversion erhältlich sein.

Berufswahlmagazin 03/2018 erschienen

Alles digital? Ausbildung und Arbeitswelt 4.0

Was Digitalisierung bedeutet und warum es wichtig ist, sein Ohr stets am Puls der Zeit zu haben, zeigt das aktuelle Berufswahlmagazin von planet-beruf.de, herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit.

Anika befindet sich in der Ausbildung zur Tischlerin und hat beim Projekt "digiTS" ein Longboard komplett am Computer geplant und mit digitalen Arbeitsmitteln hergestellt. Die drei angehenden Mechatroniker Joshua, Thomas und Patrick lernen, wie man Robotersysteme baut und programmiert und können so die vierte industrielle Revolution mitgestalten. Welche Stärken in der Arbeitswelt 4.0 gefragt sind, erklärt Dieter Omert, Leiter der Berufsausbildung bei der AUDI AG.

Darüber hinaus gibt es viele weitere spannende Beiträge rund um das Schwerpunktthema.

Im Interview: Sängerin und Schauspielerin Lina Strahl

"Viele Menschen lernen mich in den sozialen Medien kennen", sagt Musikerin Lina Strahl, die mit den "Bibi & Tina"-Filmen bekannt wurde. Sie spricht über die Bedeutung der digitalen Plattformen, erzählt, wie ihre Songs entstehen und wie es sich anfühlt, vor mehreren Tausend Menschen ein Konzert zu geben.

Das nächste Berufswahlmagazin erscheint am 07.11.2018.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019: Bewerbungsphase gestartet

Öffentliche Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Förderung für bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit diesem wichtigen Thema: Dazu will der Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019 beitragen.

Bewerben können sich auch alle Schulen der Sek. I und II, die das Lehr- und Lernkonzept Service Learning, also die Verbindung von Schulunterricht und Engagementprojekt, umsetzen.

Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Oktober 2018.

Mehr Informationen finden Sie unter www.aktive-buergerschaft.de/foerderpreis und www.aktive-buergerschaft.de/presse.